Es ist vielleicht nicht etwas, was Ihnen gleich einfällt, die Farbe Grau als Grundfarbe zu benutzen. Dennoch ist es eine wunderschöne Farbe, die perfekt zu anderen Farbtönen passt. Zu Blassocker oder Butterblumengelb, aber auch zu stärkeren Farben wie Türkis, Magenta oder Smaragdgrün. In den frühen Jahren können Sie das Zimmer in einer weichen Farbe wie Babyrosa oder Taubenblau dekorieren, und wenn das Baby größer wird, können Sie etwas Lebhafteres hinzufügen. So können Sie das Zimmer umgestalten und auffrischen nur indem Sie die Accessoires wechseln. Es gibt wirklich schöne Kombinationen“. Bringt das Blau herein!